Technologischer Wandel – Mit Dating Apps Freundin finden

Online Kurse
Heutzutage sind die verschiedensten Seminare oder Kurse online zu meistern

Die Zeiten ändern sich, alles wird digitalisiert. Aber woran liegt das? Die heutige Generation hat immer weniger Zeit, alles ist schnell- lebendiger geworden und vieles wird durch das Internet vereinfacht. Diese Digitalisierung ist in all unseren Lebensbereichen deutlich zu spüren und hält Einzug in den Alltag eines jeden Menschen.

Ob es shoppen ist, oder man sich neues Wissen aneignen möchte, in der heutigen Zeit muss keiner mehr sein Zuhause verlassen. Früher musste man zum Einkaufen oder Shoppen erst die Zeit aufwenden, um in einem Geschäft auf die Suche nach dem gewünschten Produkt gehen. Um sich Wissen anzueignen, musste man früher Kurse oder Seminare besuchen, oder in eine Bibliothek gehen.

In der heutigen Zeit ist alles nur noch einen Tastendruck entfernt. Dies macht sich auch in dem Bereich Dating sehr bemerkbar. Früher mussten Männer noch ihren Mut zusammen nehmen, um ihre Traumfrau anzusprechen, wohin gegen nun schon von vielen jüngeren Paaren zu hören ist, dass man sich im Internet kennen gelernt hat.

Die verschiedenen Möglichkeiten wie Man(n) eine Freundin finden kann

Im realen Leben, wie auch im Internet gibt es mehrere Möglichkeiten für einen Mann, eine Freundin zu finden. Im realen Leben kann dies durch den Freundeskreis, Vereine oder durch das direkte Ansprechen passieren, im Internet ist dies jedoch anders.

Dort gibt es neben der Möglichkeit des direkten Anschreibens über soziale Medien auch noch die Möglichkeit von der Nutzung spezieller Apps, die für den Zweck der Partnersuche entwickelt wurden, um dies so einfach, wie möglich gestalten zu können. Bei diesen Apps können sich flirt- willige Frauen und Männer, die auf der Suche nach einem Flirt oder einer festen Beziehung sind, anmelden. Dies vereinfacht die Suche für Männer, die eine Freundin finden oder etwas flirten wollen immens, da die angemeldeten Frauen dieselben Absichten haben, wie die Männer.

Die passende Flirt- App finden

Dating App
Die Flirt App macht einfaches kennenlernen möglich

Auch bei den Flirt- Apps gibt es große Unterschiede. Um dem Wunsch eine Freundin finden zu können, in Erfüllung gehen zu lassen, gibt es einiges zu beachten, sowohl persönlich, wie auch im Internet. Im persönlichen Gespräch gilt es seine Körpersprache richtig einzusetzen und die andere Person nicht zu bedrängen. Diese Regeln gelten im Internet in abgewandelter Form auch! Das Profilbild sollte für das weibliche Geschlecht ansprechend sein, um möglichst gute Reaktionen darauf zu bekommen.

Das Gesicht und der Gesichtsausdruck sollten auf dem Bild auch gut zu sehen sein, denn im Internet ist die Persönlichkeit beim Kennenlernen meist zweitrangig, da man nur das Bild des anderen sieht und dann entscheidet, ob man mit dieser Person schreiben und sich kennen lernen möchte, oder nicht. Deshalb sollte man bei der Auswahl des Profilbildes besondere Sorgfalt walten lassen.

Dabei kann es sehr hilfreich sein, seine (weiblichen) Freunde um Rat zu fragen. Neben der Möglichkeit, seinen zukünftigen Partner nur nach seinem Aussehen zu finden, bieten manche Apps auch die Auswahl des Partners auch durch Persönlichkeitsprofile an, welche die persönlichen Eigenschaften und generellen Vorlieben des anderen erfasst und somit den passenden Partner für jeden Mann, der eine Freundin finden will, vorschlägt.

Was ist nun die beste Methode, um den passenden Partner zu finden?

Beziehung kennelernen
Jeder muss für sich entscheiden, welcher Weg der beste ist

Die passende Methode für jeden gibt es nicht! Jeder Mann muss selber seine Erfahrungen machen, egal ob es um das direkte Ansprechen, oder um das Dating im Internet geht. Aber die Regel besagt, dass extrovertierte Männer eher den persönlichen Kontakt suchen, aber introvertierte und meist intelligente Männer eher im Internet auf die Partnersuche gehen, um eine passende Freundin finden zu können, da diese Methode eher auf Fakten beruht und das emotionale sich mit der Zeit erst entwickelt.

So kann man eine rationale Entscheidung treffen, die wenn alles gut geht, in einer emotionalen und gesunden Beziehung endet und man meist schon über die Persönlichkeit und die Einstellung des Partners Bescheid weiß. Dies führt dazu, dass sich beide Partner besser mit einander verstehen und somit besser zu einander passen und sich bestmöglich ergänzen.